Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Die Geschäftsbeziehungen zwischen der Verkäuferin und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Vertragssprache ist deutsch.

2. Zustandekommen eines Vertrages

2.1 Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop www.astkuchen.de

2.2 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Astkuchen Onlineshop
Emilija Schneemann
Kirchstraße 11
D-74889 Sinsheim

zustande.

2.3 Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware schliesst der Kunde einen verbindlichen Kaufvertrag ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Onlineshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Onlineshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Ware
2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
4. Betätigung des Buttons „Zur Kasse“
5. Angabe der Lieferanschrift oder Anmeldung in das Adressbuch
6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung de jeweiligen eingegebenen Daten
7. Sie können unsere AGB lesen und akzeptieren
8. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Betätigung des Buttons „Kaufen“

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der „Zurück“ –Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen um die Eingabefehler zu berichtigen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir das Angebot an.

2.5 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre auftragsbezogenen Daten werden nicht weitergegeben oder für Werbezwecke verwendet.

3. Preise, Zahlung, Lieferung

Es gelten die Preisangaben unseres aktuellen Angebotes im Internet. Preisangaben und technische Änderungen sind vorbehalten. Bilder, Formen und Farben im Onlineshop können von der tatsächlich gelieferten Ware leicht abweichen.
Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.
Versand- und Verpackungskosten werden extra berechnet. Diese sind im Onlineshop ausgewiesen. Die Kosten für größere Bestellmengen erfragen Sie bitte vor Ihrer Bestellung.
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands und gegen Vorkasse, durch PayPal oder Barzahlung bei Abholung.

Der Warenversand erfolgt spätestens 5 Tage nach Zahlungseingang. Der Warenversand beinhaltet die Ware sowie die schriftliche Rechnung.
Ist die Ware im Onlineshop als nicht vorrätig gekennzeichnet, bemühen wir uns trotzdem um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf Höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretenden Umstand zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert.
Unsere Ware wird nach besten Wissen und Gewissen verpackt. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch den Transport entstanden sind.

4. Widerrufsbelehrung

Es gilt kein Widerrufsrecht, da die Produkte auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zubereitet sind.

5. Mängelhaftung

Der Kunde kann offensichtliche Mängel an den Waren oder Falschlieferungen nur geltend machen, wenn er diese innerhalb von 14 Tagen nach Kauf unter genauer Beschreibung in Textform gegenüber der Verkäuferin rügt. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit ist die Absendung der Mängelrüge.
Liegen Mängel vor und wurden diese rechtzeitig geltend gemacht, so ist die Verkäuferin zur Nacherfüllung berechtigt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.
Die Rückerstattung für von dem Kunde getätigte Zahlungen (für die Waren und -lieferung) erfolgt nach dem der Kunde die Rücksendung der Ware nachgewiesen hat oder nach Erhalt der bemängelten Ware (samt Originalrechnung). Auch Sets und Produktsortimente sind komplett zurückzusenden.

6. Haftung für Links

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Seite. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angebrachten Links.